Viejo Mundo Roble

Viejo Mundo

Roble

Viejo Mundo

Roble
Viejo Mundo Roble
  • Rebfläche auf lehmhaltigem Kalksteinboden.
  • Manuelle Weinlese.
  • Selektion der Trauben.
  • 100% Tempranillo.
  • Mindestens 4 Monate Ausbau in französischen und amerikanischen Eichenfässern.
  • 18 Tage dauernde Maischegärung.
Weinbereitung:

Lehmhaltiger Kalksteinboden. Manuelle Weinlese, Selektion der Trauben.

100% Tempranillo.

Mindestens 4 Monate Ausbau in französischen und amerikanischen Eichenfässern. 18 Tage dauernde Maischegärung.

D.O. Ribera del Duero


Serviervorschlag:

Atmungszeit: 5 min. Trinktemperatur: 15ºC.


Verkostungsnotiz:

Kirschrot, sauber und leuchtend.

Ehrlich, Waldfrüchte, Joghurt, Veilchen.

Zu Beginn laktische Note, rund. Harmonisches Zusammenspiel bitterer, süßer und saurer Nuancen. Später treten feine Holztöne auf mit Anklängen von Tabak und Zimt.

Sehr ausgewogen und seidig am Gaumen. Ein Wein, der provoziert und Lust auf mehr macht.